Adobe übernimmt Marketing Automation Plattform Marketo

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Adobe hat für 4,75 Milliarden Dollar die Marketing Automation Plattform Marketo übernommen und damit die größte Übernahme in der Konzerngeschichte getätigt.

Das Unternehmen Marketo bietet eine Cloud-basierte Plattform für Marketing Automation in den unterschiedlichen Kanälen (E-Mail, Mobile, Social, Ads und Web). Marketo hat den Hauptsitz in  San Mateo, Kalifornien und beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in London, Tokio, Paris München, Atlanta, Syndney, Tel Aviv, Melbourne, Denver, Portland und Dublin.

Erst Anfang des Jahres hat Adobe das Commerce-Technologie-Unternehmen Magento für 1,68 Milliarden US-Dollar übernommen.

Mehr zu den Hintergründen bei T3N: Für 4,75 Milliarden Dollar übernimmt Adobe die Marketing-Plattform Marketo


Ähnliche Beiträge

Über Nico Zorn

Nico Zorn ist Partner bei Saphiron Digital Strategy Consultants, einer unabhängigen Unternehmens­beratung für digitales Marketing. Zorn ist seit 1999 in der digitalen Wirtschaft tätig und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen E-Mail Marketing, CRM und Loyalty. Mehr über den Autor

,

Noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Exklusive Insights für erfolgreiches E-Mail-Marketing

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und einmal pro Monat aktuelle News, Best Practices und Ideen für erfolgreiches E-Mail-Marketing erhalten.

Mit einem Klick auf "Anfordern" erklären Sie sich damit einverstanden, den EmailMarketingBlog-Newsletter der Vantica UG (haftungsbeschränkt) mit Neuigkeiten, Best Practices, Veranstaltungshinweisen und ähnlichen E-Mail-Marketing- und CRM-Themen zu erhalten. Der Newsletter wird in der Regel einmal pro Monat verschickt.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft am Ende jedes Newsletters oder unter mail@vantica.de widerrufen. Bitte beachten Sie auch unsere 
Datenschutzerklärung.