Gmail Image Update: Auswirkungen für das E-Mail Marketing und ein Workaround

gmailEconsultancy berichtet über ein Gmail-Update, das die Aussagekraft der Öffnungsrate im E-Mail Marketing weiter einschränkt:

Traditionally, when you open an email, the images download. When you go back to the email, a second impression of each of those images is recorded. However, this week Gmail has changed this so that when the email is opened for the first time, Gmail changes the image links so that upon any further impressions/opens, they are served from the Gmail content platform.

Demnach können Mehrfachöffnungen innerhalb von Gmail nicht mehr ausgewiesen werden, stattdessen wird lediglich die erste Öffnung gezählt. Weiterhin wird die Verwendung von dynamischen Grafiken („Live Images“, die nach dem Versand der E-Mail ausgetauscht werden) erschwert: Die Grafik wird zwar beim ersten Öffnen der E-Mail problemlos dargestellt, beim erneuten Anklicken der Mail allerdings nicht mehr aktualisiert.

Econsultancy erläutert die Änderungen: Gmail image changes: everything email marketers need to know. Andrew Bonar berichtet ebenfalls über das Update und zeigt eine Lösungsmöglichkeit auf: Gmail Tracking Changes: The Fix! | What You Need to Know

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0Email this to someone


Ähnliche Beiträge

Über Nico Zorn

Nico Zorn ist Partner bei Saphiron Digital Strategy Consultants, einer Unternehmens­beratung in den Bereichen Online-Marketing und E-Commerce. Zorn ist seit 1999 in der digitalen Wirtschaft tätig und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Themen E-Mail Marketing und Conversion Rate Optimierung.

Kontakt
E-Mail: nz@saphiron.de
Tel.: +49 (0) 228 -286 98 82 -0

Mehr über den Autor

Neue Insights für Ihr E-Mail Marketing

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und neue Ideen für Ihre Kampagnen erhalten:

Anrede   

Ihre Daten werden garantiert nicht weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Der Newsletter erscheint i.d.R. einmal pro Monat. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Kommentare sind geschlossen.