Archiv | Studien und Trends RSS feed for this section

E-Mail Marketing Trends 2015: Integration und Optimierung

Email Marketing Trends 2015

Zum Jahresanfang wird an vielen Orten wieder die Glaskugel befragt: Was sind die wichtigsten E-Mail Marketing Trends 2015?

Häufig ist die Antwort ein neues Buzzword oder zumindest eine neue Kombination aus bekannten Schlagworten (Big Responsive Engagement Data Personalization in der Cloud, anyone?). Dabei helfen Buzzwords selten dabei, das (E-Mail-) Marketing strategisch und operativ weiterzuentwickeln. Im Gegenteil: Oft schaffen sie Verunsicherung und tragen dazu bei, dass die völlig falschen Prioritäten gesetzt werden (Hauptsache, Big Data!).

Deshalb folgen nun keine neuen Buzzwords, sondern eine Beschreibung der Themen und Fragestellungen, mit denen wir uns in den letzten Monaten intensiv beschäftigt haben und in diesem Jahr noch intensiver beschäftigen werden.

Mehr →

Mehr… · Kommentare { 2 }

Dialog Marketing Monitor 2014: E-Mail Marketing legt zu, Reporting hinkt hinterher

E-Mail Marketing gewinnt weiter an Bedeutung: Mehr als die Hälfte der Unternehmen, die auf Online-Marketing setzen, verschicken Newsletter oder Mailings. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet dieser Bereich ein Plus von 13% (82.000 neue Nutzer). Das ist eines der Ergebnisse des Dialog Marketing Monitors 2014, den die Deutsche Post am 25. Juni 2014 auf der Fachmesse CO-REACH in Nürnberg vorgestellt hat.

Die Gesamtaufwendungen für das E-Mail Marketing sind von 1,7 auf 1,9 Mrd. Euro angestiegen. Unter den Instrumenten des Online-Marketings hat die E-Mail die größte Nutzeranzahl. Am zweitbeliebtesten ist das Suchmaschinen-Marketing, dicht gefolgt vom Social Media Marketing.

Mehr →

Mehr… · Kommentare { 0 }

Die Zukunft der E-Mail: Wohin geht die Reise?

E-Mail in 10 Jahren: Ein Ausblick in die ZukunftMax Knoblauch hat sich für Mashable Gedanken über die Zukunft der E-Mail gemacht. Seine – wenig überraschende – Prognose: Wir werden E-Mail auch noch in 10 Jahren nutzen, aber die Nutzungsoptionen werden weiter zunehmen.

Knoblauch formuliert in dem lesenswerten Artikel vier Trends:

Mehr →

Mehr… · Kommentare { 0 }

Studie: E-Mail Marketing Trends im E-Commerce 2014

Welche E-Mail Marketing Instrumente werden von E-Commerce-betreibenden Unternehmen besonders häufig eingesetzt? Welche Instrumente werden in diesem Jahr an Bedeutung gewinnen? Diesen Fragen ist Inxmail in einer Studie nachgegangen. Die Studie wurde von Ipsos im Auftrag des Freiburger E-Mail Marketing Anbieters durchgeführt.

Das Ergebnis: Personalisierte Mails, Transaktionsmails und die Integration in Shop-Systeme sind aktuell die am meisten genutzten Instrumente. Diese Themen werden laut der Umfrage auch 2014 für die Unternehmen die größte Bedeutung haben. Gleichzeitig gewinnen in diesem Jahr weitere Themenbereiche an Bedeutung, die zur Zeit noch nicht so häufig eingesetzt werden: Marketing Automation, ROI-Analyse und Mobile Optimierung. Auch die Integration in CRM-Systeme steht in vielen Unternehmen auf der Agenda.

Studie: E-Mail Marketing im E-Commerce

Nutzung und Bedeutung von E-Mail Marketing Instrumenten (klicken für eine größere Ansicht)

Laut der Studie wird E-Mail Marketing auch 2014 ein gefragtes Marketing-Instrument bleiben. Knapp 40 Prozent der befragten E-Commerce Unternehmen plant, in diesem Jahr ihr E-Mail Marketing Budget zu erhöhen. Bei weiteren 50 Prozent soll das Budget zumindest gleich bleiben.

Update: Hier finden Sie die E-Mail Marketing Trends 2015.

 

Mehr… · Kommentare { 0 }

McKinsey: E-Mail Marketing ist 40 mal so effektiv wie Facebook und Twitter zusammen

In eigener Sache: Wie Sie E-Mail Marketing und Social Media effektiv miteinander kombinieren und Ihre Kampagnen optimieren, erfahren Sie in unserem exklusiven Seminar in Köln.


Warum lohnt es sich, in E-Mail Marketing zu investieren? Als Antwort auf die Frage empfehle ich regelmäßig, einen Blick auf (unabhängige) Studien zu werfen. Aktuell hat die Unternehmensberatung McKinsey wieder interessante Zahlen zur Effektivität des E-Mail-Kanals veröffentlicht (Hervorhebung von mir):

If you’re wondering why marketers seem intent on e-mailing you more and more, there’s a simple explanation: it works. E-mail remains a significantly more effective way to acquire customers than social media—nearly 40 times that of Facebook and Twitter combined (exhibit). That’s because 91 percent of all US consumers still use e-mail daily, and the rate at which e-mails prompt purchases is not only estimated to be at least three times that of social media, but the average order value is also 17 percent higher.

Grafik: E-Mail Marketing Studie von McKinsey

Studie von McKinsey: E-Mail Marketing ist deutlich effektiver als Social Media.

McKinsey: Why marketers should keep sending you e-mails

Mehr… · Kommentare { 0 }

E-Mail Marketing Benchmark Report: E-Mail Volumen und Öffnungsraten steigen

EXPERIAN_FINAL LOGOExperian Marketing Services, ein Anbieter von Cross Channel-Marketing-Lösungen, hat in seinem E-Mail-Benchmark-Report Q3 2013 ermittelt, dass das E-Mail-Gesamtvolumen im 3. Quartal 2013 gegenüber dem 3. Quartal 2012 um 12,7 Prozent angestiegen ist.

Eine weitere Beobachtung aus der Studie, die auf in den USA generierten Daten basiert, ist der Anstieg der Unique-Öffnungsraten im 3. Quartal 2013 um 6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Weiterhin hat der Report einen Anstieg der Öffnungsraten bei Nennung des jeweiligen Markennamnes in der Betreffzeile von Transaktionsmails, wie z.B. Versand- und Bestellbestätigungen, Stornierungen und Bestätigungen von eingegangenen Retouren, ermittelt.

Zwar gab es große Unterschiede bei der Anwendung dieser Taktik, doch allein schon die Nennung des Markennamens in Versandbestätigungsmails brachte einen beträchtlichen Anstieg um 7 Prozent bei den Unique-Öffnungsraten. Weitere Erkenntnisse aus dem E-Mail Marketing Report:

  • Die Unique-Klickrate lag bei personalisierten Versandbestätigungen bei 13,5 Prozent, ohne Personalisierung lediglich bei 8,3 Prozent
  • Die Click-to-Open-Raten für Bestell- und Versandbestätigungen, die Einladungen zu Treueprogrammen enthielten, stiegen um 26 bzw. um 16 Prozent
  • Die besten Cross-Selling-Ergebnisse brachten E-Mails mit dynamischer Produktpersonalisierung; den höchsten Anstieg bei den Transaktionsraten gab es bei Bestellbestätigungen: von 0,65 Prozent mit statischem Cross-Selling auf 0,97 Prozent mit dynamischem Cross-Selling

Der E-Mail Marketing Benchmark Report Q3 2013 kann kostenlos via E-Mail angefordert werden.

Mehr… · Kommentare { 0 }

Online-Marketing Trends 2014: Slideshow von Responsys

Welche Online-Marketing Trends werden in 2014 relevant? Wohin geht die Reise? Das Jahr ist noch jung und somit ist es noch nicht zu spät für einen Blick in die Kristallkugel. Responsys hat hierzu in der Slideshow-Präsentation „The future of marketing“ 20 Expertenmeinungen eingeholt.

Das Dokument enthält u.a. Prognosen von David Edelman (Partner Marketing & Sales Practice, McKinsey), Charlene Li (Partner und Founder, Altimeter Group), Bryan Eisenberg (Autor und Speaker, Bryaneisenberg.com) und Dr. Torsten Schwarz (Absolit). Ich habe die Kristallkugel ebenfalls befragt und ein Statement beigesteuert :-)

Update: Hier finden Sie die E-Mail Marketing Trends 2015.
Mehr… · Kommentare { 0 }

11 E-Mail Marketing Trends für 2014

Susan Rönisch hat für iBusiness Branchen-Experten nach dem E-Mail Marketing Trends für das kommende Jahr befrag: Elf Trends, die das EMail-Marketing 2014 bestimmen. Der Artikel steht nur noch heute kostenlos bereit (Registrierung erforderlich).

Die Trends in aller Kürze:

  1. EMail-Marketing erobert den Cross-Channel
  2. 1:1-Marketing durch personalisierte Kaufempfehlungen per E-Mail
  3. Professionelles Testing
  4. Responsive Design
  5. Storytelling und Emotionalisierung
  6. Realtime-Marketing
  7. Relevanz: Kunden trotz sinkender Aufmerksamkeitsspanne erreichen
  8. Holistischer ROI – EMail-Kampagnen werden intelligenter
  9. Datennutzungsmanagement
  10. E-Mail ist mehr als verkaufen
  11. Integration mit Fremdsystemen

Nachfolgend die Einschätzungen, die ich zu dem Artikel beigesteuert habe:

Mehr →

Mehr… · Kommentare { 0 }

Exklusive Insights für erfolgreiches E-Mail-Marketing

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und einmal pro Monat aktuelle News, Best Practices und Ideen für erfolgreiches E-Mail-Marketing erhalten.
ANFORDERN
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Adresse wird garantiert nicht weitergegeben. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.