(Sponsored Posting) Responsys präsentiert die Zukunft des Display-Advertising

Wie einfach es ist, die Cross-Channel-Strategie über die Kanäle E-Mail, Mobile, Web und Social hinaus auf Display zu erweitern und intelligent mit bestehenden Kampagnen zu verknüpfen, zeigt Responsys, der Spezialist für E-Mail- und kanalübergreifende Marketing-Lösungen, auf der Email Expo in Frankfurt am 24. und 25. April.

Messe-Besucher können sich am Responsys-Stand (D03) die Zukunft des Display-Advertising und des Cross-Channel-Marketing live vor Ort anschauen, denn diese Themen rückt Responsys in den Mittelpunkt des Messeauftritts.

Am Stand zeigen Responsys-Experten die Technologie-Plattform Responsys Interact for Display, die der Konkurrenz laut Forrester eineinhalb Jahre voraus ist. Außerdem erklären sie vor Ort, wie Datenbank-gestützte Display-Kampagnen entworfen, automatisiert und mit anderen Online-Kanälen koordiniert werden.

Ebenfalls zu sehen gibt es die Responsys Interact Suite. Wird diese mit Responsys Interact for Display verknüpft, kann Display-Relationship-Retargeting betrieben werden: Damit wird Display-Werbung unter Berücksichtigung aller CRM- und Verhaltensdaten innerhalb der Responsys Interact Suite individualisiert und personalisiert. Zusätzlich kann die Zielgruppe und die entsprechende Aussteuerung der Botschaften exakt definiert werden.

Besucher der Email Expo können direkt am Stand testen, wie die Lösung den Kunden begleitet – zielgerichtet und über den gesamten Kundenlebenszyklus hinweg. So lassen sich Marketing-Prozesse automatisieren ohne dabei Interaktion, Personalisierung oder Multikanal-Funktionalität zu vernachlässigen.

„Interact for Display ist ein umfassendes Werkzeug, mit dem unsere Kunden Konsumenten in großem Maßstab auch abseits des E-Mail-Postfachs, mobiler Endgeräte oder sozialer Netzwerke wirkungsvoll erreichen können – mit der richtigen Botschaft zum richtigen Zeitpunkt“, sagt Simon Robinson, Senior Director, Marketing & Alliances, Responsys EMEA. „Die Zeiten sind vorbei, in denen Display-Werbung nur ein Akquise-Tool war: Interact for Display arbeitet mit allen Daten, die über einen Konsumenten gesammelt wurden. Das Kaufverhalten der Konsumenten hat sich unwiderruflich verändert und Unternehmen müssen alle Kommunikationskanäle nutzen, um für den Kunden relevant und im Markt wettbewerbsfähig zu bleiben und ihren ROI zu steigern.“

Mehr Informationen zu diesem Thema gibt auch Sebastian Fleischmann, Area Sales Manager, DACH, in seinem Vortrag „Die Zukunft von Display hat begonnen: Erweitern Sie jetzt Ihr Cross-Channel-Marketing-Programme mit Display-Relationship-Retargeting”. Der Vortrag findet am 24. April um 14.45 Uhr statt.

Hier besteht auch die Möglichkeit sich einen Termin mit einem Responsys-Experten zu reservieren.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Ich freue mich über Ihre Empfehlung!
Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge gefunden.
emm-seminar

Mehr Ideen für Ihr E-Mail Marketing

Jetzt den kostenlosen Newsletter anfordern und 1x pro Monat neue Ideen für Ihr E-Mail Marketing erhalten!

Anrede   

Ihre Daten werden garantiert nicht weitergegeben und Sie könnnen sich jederzeit wieder abmelden. Die Angabe des Namens ist optional. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort

E-Mail Marketing Seminar am 17.09.2014. Nur noch 3 freie Plätze.Jetzt informieren!